Angebote zu "Buch" (51 Treffer)

Kategorien

Shops

Zembala, Maximilian: Die Akzessorietät der poln...
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.12.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Akzessorietät der polnischen Hypothek, Titelzusatz: Eine Untersuchung zur Verwendbarkeit der Hypothek in der Kreditpraxis vor dem Hintergrund ihres akzessorischen Charakters, Auflage: 1. Auflage, Autor: Zembala, Maximilian, Verlag: V & R Unipress GmbH // V&R unipress, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Geschäft // Kreditgeschäft // Polen // Politik // Zeitgeschichte // Recht // International // Internationales Recht // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // Internationales Privatrecht und Kollisionsrecht // Politik und Staat, Rubrik: Internationales und ausländ. Recht, Seiten: 318, Reihe: Schriften zum Internationalen Privatrecht und zur Rechtsvergleichung, Gewicht: 583 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Haverkamp, Anselm: Hamlet
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2004, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Hamlet, Titelzusatz: Hypothek der Macht, Auflage: 2. Auflage von 1930 // 2.erweiterte Auflage, Autor: Haverkamp, Anselm, Verlag: Kulturverlag Kadmos // Burckhardt, Wolfram, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Literaturwissenschaft, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 166, Reihe: Copyrights (Nr. 3), Gewicht: 240 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Buch - Wenn die Kindheit krank macht
12,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

"Ein Buch ... wie eine Medizin" Jack KornfieldKann eine kalte Kindheit körperlich krank machen? Neueste Studien belegen, dass klassische internistische Erkrankungen wie Krebs, Rheuma oder Herz-Kreislaufleiden häufig Folgen von frühkindlichen traumatischen Erfahrungen sind. Der Mechanismus ist komplex: Seelische Dauerbelastung löst neuronale Entzündungsprozesse im Gehirn aus, die Veränderungen im körperlichen Stresssystem schädigen das Immunsystem. Die gute Nachricht: Dieser Prozess lässt sich stoppen - selbst im Erwachsenenalter. Die renommierte Gesundheitsexpertin Donna Jackson Nakazawa hat ein elementares Resilienz-Programm entwickelt. Zentrale Elemente sind Achtsamkeitsübungen für Körper und Geist sowie Techniken zum Umgang mit Traumata. So gelingt es, die schwere biologische Hypothek zu tilgen und ein selbstbestimmtes, gesundes Leben zu führen.Jackson Nakazawa, DonnaDonna Jackson Nakazawa ist eine renommierte Gesundheitsjournalistin und schreibt über Themen aus den Bereichen Medizin, Integrative Gastroenterologie und Autoimmunerkrankungen. Neben Büchern verfasst sie regelmäßig Beiträge für Psychology Today oder die Washington Post. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Maryland, USA.

Anbieter: yomonda
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
§§ 1113-1203
429,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.08.2009, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: §§ 1113-1203, Titelzusatz: (Hypothek, Grundschuld, Rentenschuld), Auflage: 15. Auflage von 1990 // Neubearb, Redaktion: Wiegand, Wolfgang // Wolfsteiner, Hans, Verlag: Sellier - de Gruyter // Sellier, Arthur L., Dr., & Co. - Walter de Gruyter GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutschland // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 1012, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 1658 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Psychiatriereform als Gesellschaftsreform
48,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2003, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Psychiatriereform als Gesellschaftsreform, Titelzusatz: Die Hypothek des Nationalsozialismus und der Aufbruch der sechziger Jahre, Redaktion: Kersting, Franz W, Verlag: Schoeningh Ferdinand GmbH // Verlag Ferdinand Schöningh, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Medizin // Psychiatrie // Psychiater // Sozialgeschichte // Wissenschaftsgeschichte // Naturwissenschaften // Deutschland // 2000 bis 2009 n. Chr // Geschichte der Medizin // Europäische Geschichte // Geschichte der Naturwissenschaften, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 293, Abbildungen: 18 schwarz-weiße Abbildungen, Reihe: Forschungen zur Regionalgeschichte (Nr. 46), Gewicht: 572 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Buch - Hinter den Türen warten die Gespenster
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

"...ein Leseerlebnis der besonderen Art." NZZ am SonntagNach dem Zusammenbruch des "Dritten Reiches" gab es einen unverrückbaren Ort, der Halt und Geborgenheit versprach: die Familie. Sie erwies sich als der einzige Wert, der den Nationalsozialismus weitgehend unversehrt überdauert hatte. Eines aber konnte die Familie nicht - sie konnte nicht jene Widersprüche und Konflikte aussperren, die im ersten Nachkriegsjahrzehnt die Gesellschaft begleiteten. Zu ihrer vielleicht größten Hypothek wurde das Verdrängen und Verschweigen. Das war der Nährboden für die berüchtigten Familiengeheimnisse der deutschen Gesellschaft nach 1945, an deren Gift bisweilen noch die Enkelgeneration laboriert. So wurden aus großen Erwartungen nicht selten große Enttäuschungen, die bis heute nachwirken.Der deutsche Familienkosmos der Nachkriegszeit war eine historisch einzigartige "Versuchsanordnung". Florian Huber liefert den Schlüssel zum Verständnis dieser Zeit und der folgenden Generationen."Sein nah an den Quellen geschriebenes Buch ist bildmächtig wie ein Roman aufgebaut, in dem sich die mit einander verwobenen Lebensgeschichten nach und nach spannungsreich enthüllen.", Westfälischer Anzeiger/ dpa, 27.07.2017Huber, FlorianFlorian Huber, geboren 1967, promovierte als Historiker zur Besatzungspolitik der Briten in Deutschland. Er ist der Autor von historischen Büchern wie »Meine DDR. Leben im anderen Deutschland« und »Schabowskis Irrtum. Das Drama des 9. November«. Als Filmemacher hat Florian Huber preisgekrönte Dokumentarfilme zu zeitgeschichtlichen Stoffen produziert, darunter der Mauerfall, das mysteriöse Ende des Dichters Antoine de Saint-Exupéry sowie die Olympischen Spiele von 1936.

Anbieter: yomonda
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Feliv, Oleksiy: Die Hypothek im deutschen und u...
67,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.11.2009, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Hypothek im deutschen und ukrainischen Recht, Titelzusatz: Der systematische Vergleich des Hypothekenrechts in Deutschland und der Ukraine einschließlich der rechtstheoretischen Grundlagen und der Ausblicke für das gemeinsame Hypothekenrecht, Autor: Feliv, Oleksiy, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Osteuropa // Osten // Recht // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // Grundrecht // Unantastbarkeit // Verfassungsrecht // Rechtsvergleichung // Rechtssysteme: Allgemeines // allgemein // Deutschland, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 256, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Studien des Instituts für Ostrecht München (Nr. 61), Gewicht: 499 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Sachenrecht 2
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist gedacht als Einführung in die Grundlagen des Rechts der 'umbeweglichen Sachen'. Nachlesen und nachbereiten kann man hier die Themen, die meist in den Einstiegs-Vorlesungen behandelt werden. Dazu gehört z.B. der Erwerb des Eigentums an Grundstücken, die Entstehung und Übertragung einer Hypothek, Grundschuld oder Vormerkung sowie die Entstehung sonstiger beschränkt dinglicher Rechte. (Nießbrauch, Erbbaurecht etc.).

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Sachenrecht 2
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist gedacht als Einführung in die Grundlagen des Rechts der 'umbeweglichen Sachen'. Nachlesen und nachbereiten kann man hier die Themen, die meist in den Einstiegs-Vorlesungen behandelt werden. Dazu gehört z.B. der Erwerb des Eigentums an Grundstücken, die Entstehung und Übertragung einer Hypothek, Grundschuld oder Vormerkung sowie die Entstehung sonstiger beschränkt dinglicher Rechte. (Nießbrauch, Erbbaurecht etc.).

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot