Angebote zu "Eigentümer-Besitzer-Verhältnis" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Westermann/S BGB-Sachenrecht - Schwerpunkte Pfl...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.06.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Schwerpunkte Pflichtfach, Auflage: 13/2017, Autor: Westermann, Harm Peter/Staudinger, Ansgar, Verlag: C.F. Müller Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Besitzerwerb // Dingliche Rechte // Eigentum // Eigentümer-Besitzer-Verhältnis // Eigentumserwerb // Eigentumsrecht // Eigentumsschutz // Eigentumsvorbehalt // Erwerb // Grundschuld // Grundstücksrecht // Gutgläubiger Erwerb // Gutgläubiger Zweiterwerb // Hypothek // Immobiliarsachenrecht // Mobiliarsachenrecht // Pfandrechte // Recht zum Besitz // Sachen // Sachenrecht // Schutz des Eigentums // Sicherungsrechte // Sicherungsübereignung // Verlust // Verwendungsersatz // Zweiterwerb, Produktform: Kartoniert, Umfang: XVII, 277 S., Seiten: 277, Format: 1.5 x 23.5 x 16.5 cm, Gewicht: 504 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Leicht Sachenrecht - leicht gemacht
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.01.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Eine prüfungsrelevante Einführung: verständlich - lebendig - einprägsam, ... leicht gemacht - GELBE SERIE, Auflage: 2/2017, Autor: Leicht, Cornelia S, Herausgeber: Bernd Rüdiger Kern (Prof. Dr.)/Peter-Helge Hauptmann (Dr.), Verlag: Kleist, Ewald von Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Beschränkt dingliche Rechte // Besitz // Dienstbarkeiten // Eigentum an beweglichen Sachen // Eigentum an Grundstücken // Eigentümer-Besitzer-Verhältnis // Eigentumserwerb // Eigentumssicherung // GELBE SERIE // Grundschuld // Hypothek // Sachen // Sachenrecht // Vorkaufsrecht und Reallast, Produktform: Kartoniert, Umfang: 140 S., 6 Prüfschemata, 20 Übersichten, 53 Leitsätze, Seiten: 140, Format: 1 x 16.5 x 11.5 cm, Gewicht: 139 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Basiswissen Sachenrecht
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Skriptum soll Studierenden Gelegenheit geben, die erworbenen Kenntnisse aus dem Mobiliar- und Immobiliarsachenrecht zu ergänzen, zu überprüfen und zu vertiefen. Anhand einer Vielzahl von Fragen soll nicht zuletzt eine gezielte Selbstkontrolle des bereits erworbenen Wissens ermöglicht werden. Das Skript behandelt alle examensrelevanten Themengebiete, wie den Erwerb des Eigentums an beweglichen Sachen, die Rechtsfragen des Anwartschaftsrechts, das Eigentümer-Besitzer-Verhältnis, den Erwerb des Eigentums an unbeweglichen Sachen und die damit im Zusammenhang stehenden Fragen von Grundschuld und Hypothek. Inhaltsverzeichnis und Leseprobe unter http://www.niederle-media.de/mediafiles//Sonstiges/Basis-SachR.pdf

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Basiswissen Sachenrecht
8,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Skriptum soll Studierenden Gelegenheit geben, die erworbenen Kenntnisse aus dem Mobiliar- und Immobiliarsachenrecht zu ergänzen, zu überprüfen und zu vertiefen. Anhand einer Vielzahl von Fragen soll nicht zuletzt eine gezielte Selbstkontrolle des bereits erworbenen Wissens ermöglicht werden. Das Skript behandelt alle examensrelevanten Themengebiete, wie den Erwerb des Eigentums an beweglichen Sachen, die Rechtsfragen des Anwartschaftsrechts, das Eigentümer-Besitzer-Verhältnis, den Erwerb des Eigentums an unbeweglichen Sachen und die damit im Zusammenhang stehenden Fragen von Grundschuld und Hypothek. Inhaltsverzeichnis und Leseprobe unter http://www.niederle-media.de/mediafiles//Sonstiges/Basis-SachR.pdf

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Ohne Eigentümer-Besitzer-Verhältnis / 20 Proble...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- Alle relevanten Probleme zum Sachenrecht ohne das Eigentümer-Besitzer-Verhältnis in einem Band- Umfassende Fundstellensammlung für die in Lehre und Rechtsprechung vertretenen MeinungenZum WerkDer Band zum Sachenrecht erscheint nunmehr in 8. Auflage und behandelt in bewährter Darstellungsform die wichtigsten in den Übungen und im Examen zur Bearbeitung gestellten Streitfragen aus diesem Bereich des Sachenrechts.Die einzelnen examensrelevanten Probleme wie z.B. zum Eigentumserwerb (u.a. vom Nichtberechtigten), Vormerkung bei Grundstückserwerb, Eigentumsvorbehalt, Pfandrechte, Hypothek, Grundschuld werden anhand von Beispielfällen erklärt, die in Lehre und Rechtsprechung vertretenen Meinungen werden einander dabei gegenübergestellt, die sie tragenden Argumente werden in Kürze herausgearbeitet und an weiteren Fällen erprobt. Auf diese Weise entwickelt der Studierende das für die Falllösung relevante juristische Problembewusstsein sowie die Fähigkeit, die verschiedenen Ansichten und Argumente gegeneinander abzuwägen, eine eigene Meinung zu bilden und sie überzeugend zu begründen.Inhalt- Vormerkung- Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch- Gutgläubiger Erwerb- Hypothek und Sicherungsgrundschuld- PfandrechtZur NeuauflageFür die Neuauflage wurden die aktuelle Literatur sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.AutorProf. Dr. Karl-Heinz Gursky war Inhaber eines Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Osnabrück.ZielgruppeStudierende der Rechtswissenschaften, Rechtsreferendare und AG-Leiter.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Ohne Eigentümer-Besitzer-Verhältnis / 20 Proble...
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- Alle relevanten Probleme zum Sachenrecht ohne das Eigentümer-Besitzer-Verhältnis in einem Band- Umfassende Fundstellensammlung für die in Lehre und Rechtsprechung vertretenen MeinungenZum WerkDer Band zum Sachenrecht erscheint nunmehr in 8. Auflage und behandelt in bewährter Darstellungsform die wichtigsten in den Übungen und im Examen zur Bearbeitung gestellten Streitfragen aus diesem Bereich des Sachenrechts.Die einzelnen examensrelevanten Probleme wie z.B. zum Eigentumserwerb (u.a. vom Nichtberechtigten), Vormerkung bei Grundstückserwerb, Eigentumsvorbehalt, Pfandrechte, Hypothek, Grundschuld werden anhand von Beispielfällen erklärt, die in Lehre und Rechtsprechung vertretenen Meinungen werden einander dabei gegenübergestellt, die sie tragenden Argumente werden in Kürze herausgearbeitet und an weiteren Fällen erprobt. Auf diese Weise entwickelt der Studierende das für die Falllösung relevante juristische Problembewusstsein sowie die Fähigkeit, die verschiedenen Ansichten und Argumente gegeneinander abzuwägen, eine eigene Meinung zu bilden und sie überzeugend zu begründen.Inhalt- Vormerkung- Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch- Gutgläubiger Erwerb- Hypothek und Sicherungsgrundschuld- PfandrechtZur NeuauflageFür die Neuauflage wurden die aktuelle Literatur sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.AutorProf. Dr. Karl-Heinz Gursky war Inhaber eines Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Osnabrück.ZielgruppeStudierende der Rechtswissenschaften, Rechtsreferendare und AG-Leiter.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
ohne Eigentümer-Besitzer-Verhältnis
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- Alle relevanten Probleme zum Sachenrecht ohne das Eigentümer-Besitzer-Verhältnis in einem Band- Umfassende Fundstellensammlung für die in Lehre und Rechtsprechung vertretenen MeinungenZum WerkDer Band zum Sachenrecht erscheint nunmehr in 8. Auflage und behandelt in bewährter Darstellungsform die wichtigsten in den Übungen und im Examen zur Bearbeitung gestellten Streitfragen aus diesem Bereich des Sachenrechts.Die einzelnen examensrelevanten Probleme wie z.B. zum Eigentumserwerb (u.a. vom Nichtberechtigten), Vormerkung bei Grundstückserwerb, Eigentumsvorbehalt, Pfandrechte, Hypothek, Grundschuld werden anhand von Beispielfällen erklärt, die in Lehre und Rechtsprechung vertretenen Meinungen werden einander dabei gegenübergestellt, die sie tragenden Argumente werden in Kürze herausgearbeitet und an weiteren Fällen erprobt. Auf diese Weise entwickelt der Studierende das für die Falllösung relevante juristische Problembewusstsein sowie die Fähigkeit, die verschiedenen Ansichten und Argumente gegeneinander abzuwägen, eine eigene Meinung zu bilden und sie überzeugend zu begründen.Inhalt- Vormerkung- Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch- Gutgläubiger Erwerb- Hypothek und Sicherungsgrundschuld- PfandrechtZielgruppeStudierende der Rechtswissenschaften, Rechtsreferendare und AG-Leiter.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Gursky, K: 20 Probleme aus dem Sachenrecht
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Vorteile - Alle relevanten Probleme zum Sachenrecht ohne das Eigentümer-Besitzer-Verhältnis in einem Band - Umfassende Fundstellensammlung für die in Lehre und Rechtsprechung vertretenen Meinungen Zum Werk Der Band zum Sachenrecht erscheint nunmehr in 8. Auflage und behandelt in bewährter Darstellungsform die wichtigsten in den Übungen und im Examen zur Bearbeitung gestellten Streitfragen aus diesem Bereich des Sachenrechts. Die einzelnen examensrelevanten Probleme wie z.B. zum Eigentumserwerb (u.a. vom Nichtberechtigten), Vormerkung bei Grundstückserwerb, Eigentumsvorbehalt, Pfandrechte, Hypothek, Grundschuld werden anhand von Beispielfällen erklärt, die in Lehre und Rechtsprechung vertretenen Meinungen werden einander dabei gegenübergestellt, die sie tragenden Argumente werden in Kürze herausgearbeitet und an weiteren Fällen erprobt. Auf diese Weise entwickelt der Studierende das für die Falllösung relevante juristische Problembewusstsein sowie die Fähigkeit, die verschiedenen Ansichten und Argumente gegeneinander abzuwägen, eine eigene Meinung zu bilden und sie überzeugend zu begründen. Inhalt - Vormerkung - Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch - Gutgläubiger Erwerb - Hypothek und Sicherungsgrundschuld - Pfandrecht Zur Neuauflage Für die Neuauflage wurden die aktuelle Literatur sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet. Autor Prof. Dr. Karl-Heinz Gursky war Inhaber eines Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Osnabrück. Zielgruppe Studierende der Rechtswissenschaften, Rechtsreferendare und AG-Leiter.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Gursky, K: 20 Probleme aus dem Sachenrecht
17,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Vorteile - Alle relevanten Probleme zum Sachenrecht ohne das Eigentümer-Besitzer-Verhältnis in einem Band - Umfassende Fundstellensammlung für die in Lehre und Rechtsprechung vertretenen Meinungen Zum Werk Der Band zum Sachenrecht erscheint nunmehr in 8. Auflage und behandelt in bewährter Darstellungsform die wichtigsten in den Übungen und im Examen zur Bearbeitung gestellten Streitfragen aus diesem Bereich des Sachenrechts. Die einzelnen examensrelevanten Probleme wie z.B. zum Eigentumserwerb (u.a. vom Nichtberechtigten), Vormerkung bei Grundstückserwerb, Eigentumsvorbehalt, Pfandrechte, Hypothek, Grundschuld werden anhand von Beispielfällen erklärt, die in Lehre und Rechtsprechung vertretenen Meinungen werden einander dabei gegenübergestellt, die sie tragenden Argumente werden in Kürze herausgearbeitet und an weiteren Fällen erprobt. Auf diese Weise entwickelt der Studierende das für die Falllösung relevante juristische Problembewusstsein sowie die Fähigkeit, die verschiedenen Ansichten und Argumente gegeneinander abzuwägen, eine eigene Meinung zu bilden und sie überzeugend zu begründen. Inhalt - Vormerkung - Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch - Gutgläubiger Erwerb - Hypothek und Sicherungsgrundschuld - Pfandrecht Zur Neuauflage Für die Neuauflage wurden die aktuelle Literatur sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet. Autor Prof. Dr. Karl-Heinz Gursky war Inhaber eines Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Osnabrück. Zielgruppe Studierende der Rechtswissenschaften, Rechtsreferendare und AG-Leiter.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot