Angebote zu "Gemacht" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Inseln vor dem Wind
9,58 € *
ggf. zzgl. Versand

Die attraktive Claudia Harding (36) ist eine ehrgeizige Hamburger Historikerin. Bei ihrer Recherche über einen spanischen Adeligen, der im 16. Jahrhundert eine atzektische Prinzessin heiratete und nach Spanien an den Hof bringen wollte, hat sie einen sensationellen Fund gemacht: alte Aufzeichnungen und Seekarten, die belegen, wo sein Schiff, die Santa Anna , in der Karibik unterging. Der Schatz, den Claudia dort zu finden hofft, soll ihre Hypothese beweisen doch da wird sie von ihrem Doktorvater, dem nur scheinbar wohlgesinnten Professor Teschler (63), ausgetrickst, der sich ihrer Forschungsergebnisse bemächtigen will.Empört sucht Claudia einen Ausweg aus dem Dilemma und findet ihn in dem seriösen und erfolgreichen Kapitän Rick Bertold (42), der die Bergelizenz um Grenada besitzt und seine topmoderne Salty Dog der Universität eindrucksvoll präsentiert zumindest auf dem Papier. Kurz entschlossen nimmt Claudia eine Hypothek auf ihre Wohnung auf, verabredet mit ihrem jungen Kollegen Stefan (28), dass er sie begleiten soll, und bricht in die Karibik auf. Als aber Stefan, von Teschler erzwungen, absagen muss, der smarte Rick sich als waghalsiger Schatzsucher, der es mit der Wahrheit nicht so genau nimmt, und seine Salty Dog als rostiger Kutter entpuppen, ist Claudia der Verzweiflung nahe: Worauf hat sie sich da eingelassen?

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Inseln vor dem Wind
9,58 € *
ggf. zzgl. Versand

Die attraktive Claudia Harding (36) ist eine ehrgeizige Hamburger Historikerin. Bei ihrer Recherche über einen spanischen Adeligen, der im 16. Jahrhundert eine atzektische Prinzessin heiratete und nach Spanien an den Hof bringen wollte, hat sie einen sensationellen Fund gemacht: alte Aufzeichnungen und Seekarten, die belegen, wo sein Schiff, die Santa Anna , in der Karibik unterging. Der Schatz, den Claudia dort zu finden hofft, soll ihre Hypothese beweisen doch da wird sie von ihrem Doktorvater, dem nur scheinbar wohlgesinnten Professor Teschler (63), ausgetrickst, der sich ihrer Forschungsergebnisse bemächtigen will.Empört sucht Claudia einen Ausweg aus dem Dilemma und findet ihn in dem seriösen und erfolgreichen Kapitän Rick Bertold (42), der die Bergelizenz um Grenada besitzt und seine topmoderne Salty Dog der Universität eindrucksvoll präsentiert zumindest auf dem Papier. Kurz entschlossen nimmt Claudia eine Hypothek auf ihre Wohnung auf, verabredet mit ihrem jungen Kollegen Stefan (28), dass er sie begleiten soll, und bricht in die Karibik auf. Als aber Stefan, von Teschler erzwungen, absagen muss, der smarte Rick sich als waghalsiger Schatzsucher, der es mit der Wahrheit nicht so genau nimmt, und seine Salty Dog als rostiger Kutter entpuppen, ist Claudia der Verzweiflung nahe: Worauf hat sie sich da eingelassen?

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Hetero zum Mitnehmen
9,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Als seine Freundin herausfindet, dass Aaron neben ihr noch was mit einer anderen Frau hat, zieht sie kurzerhand aus der gemeinsamen Wohnung aus und lässt Aaron mit einer Hypothek sitzen, die er sich allein nicht leisten kann. Dummerweise hat auch seine zweite Freundin mit ihm Schluss gemacht, sodass Aaron händeringend nach einem Mitbewohner sucht. Der schwule Vinnie kommt ihm da gerade recht. Obwohl Aaron einige Vorbehalte gegen Homosexuelle hat, entwickelt sich zwischen den beiden Männern eine tiefe Freundschaft - bis Vinnie sich in Aaron verliebt. Entsetzt stellt Aaron fest, dass es ihm ganz genauso geht. Dabei ist er doch eigentlich hetero...Band 3 der "Zum Mitnehmen"-Serie. Buch ist in sich abgeschlossen.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Oestreich, H: Kopftuch-Streit
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Heide Oestreich durchleuchtet eine Debatte, die sich in ein Stück Stoff verbissen hat. Sie bietet eine Perspektive jenseits der emotional aufgeladenen Rigidität von Ja oder Nein, mit oder ohne Tuch. Jenseits vorurteilsbeladener Spaltungen und überheblicher Entwertungen macht ihre Analyse den Kopf frei für ein differenziertes Urteil in diesem aktuellen Gesellschaftskonflikt. Der Staat sollte sich aus dieser Frage heraushalten, lautet ihr Plädoyer. Kopftücher sind zu unterschiedlich, um in ein Gesetz zu passen. Über diese Kleiderfrage sollten die entscheiden, die es angeht. Ein topaktueller Titel, der Stellung nimmt zum Zusammenleben der Kulturen. 'Ohne Kopftuch bin ich nackt.' So erklärt die muslimische Lehrerin Fereshta Ludin, warum sie das umstrittene Stück Stoff auch in der Schule tragen möchte. Die Wahrung ihrer Schamgrenze trieb sie bis vor das Bundesverfassungsgericht. Für ihre Unterstützer ist Fereshta Ludin die Vorkämpferin religiöser Emanzipation in einer islamfeindlichen Gesellschaft. Mit dem Vorwurf, die verhülten Haare der Frau beförderten zumindest einen emanzipatorischen Rückschritt, wenn nicht sogar den islamischen Fundamentalismus, arbeiten ihre Gegner in Deutschland. Für sie ist Fereshta Ludin die Speerspitze der islamistischen Reaktion. Und die habe in deutschen Schulen und Ämtern nichts zu suchen. Mit der Suche nach einfachen Lösungen handelt man sich beim Thema Kopftuch neue Probleme ein. Die süddeutschen Bundesländer etwa wollen das Tuch so schnell wie möglich aus den Schulen verbannen: Doch ist nicht ein Berufsverbot für strenggläubige Musliminnen im Namen der Gleichberechtigung der Geschlechter paradox? Gleichzeitig haben die Kopftuchträgerinnen, die für ihre Religionsfreiheit kämpfen, ein Symbol mit schwerer Hypothek zu ihrem Markenzeichen gemacht. Heisst nicht die Hypothek Demütigung und Unterdrückung von Frauen im Namen des Islam? Der Kopftuch-Streit dokumentiert und analysiert das brisante Diskursfeld, das sich um den Quadratmeter Tuch gewoben hat. Der Band geht den Diskussionslinien nach, die sich im juristischen, politischen und gesellschaftlichen Feld bildeten: um das Recht auf Religionsfreiheit und Gleichbehandlung der Religionen, den Dialog mit muslimischen Gruppen, Integrationsbemühungen und -verrenkungen und um Emanzipationswege nicht nur muslimischer Frauen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Stiefkind Wirtschaftskunde
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Schule ist jener Ort, an dem sich Kinder in der Regel zum ersten Mal mit wirtschaftlichen Themen bewusst auseinandersetzen. Hier sollte jenes Verständnis und Basiswissen geschaffen werden, das notwendig ist, um sich kritisch mit den Funktionsweisen der Wirtschaft auseinandersetzen zu können. Das Bild, das in österreichischen Schulbüchern von Ökonomie und Unternehmertum vermittelt wird, ist allerdings einseitig, tendenziös und in vielen Fällen sogar falsch. Zu diesen Ergebnissen kommt eine umfassende Analyse der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsforschung (GAW). Sie hat im Auftrag der Team Stronach Akademie 57 Schulbücher aus Geographie und Wirtschaftskunde der 5. bis 8. Schulstufe analysiert. Wirtschaft spielt in diesen Schulbüchern nur eine untergeordnete Rolle, das Thema Unternehmertum kommt praktisch nicht vor. In vielen der analysierten Bücher wird ein undifferenzierter, emotionalisierender und unternehmerkritscher Ton angeschlagen. Industrie und Konzerne werden überwiegend aus einer kritischen Perspektive beleuchtet. Vielen Schulbuchautoren fehlt das Verständnis selbst für einfachste wirtschaftliche Zusammenhänge. Mit Fakten, Zahlen und Quellen wird wenig sorgsam umgegangen. Der Grossteil der im Unterricht verwendeten Schulbücher aus Geographie und Wirtschaftskunde ist für die zehn- bis 14jährigen deshalb nur bedingt geeignet, ein stabiles Fundament für eine gute ökonomische Allgemeinbildung zu legen. Den Schülern wird zudem kein Appetit auf Selbstständigkeit und Unternehmertum gemacht. Für den Wirtschaftsstandort Österreich ist das eine Hypothek.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Hetero zum Mitnehmen
7,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Als seine Freundin herausfindet, dass Aaron neben ihr noch was mit einer anderen Frau hat, zieht sie kurzerhand aus der gemeinsamen Wohnung aus und lässt Aaron mit einer Hypothek sitzen, die er sich allein nicht leisten kann. Dummerweise hat auch seine zweite Freundin mit ihm Schluss gemacht, sodass Aaron händeringend nach einem Mitbewohner sucht. Der schwule Vinnie kommt ihm da gerade recht. Obwohl Aaron einige Vorbehalte gegen Homosexuelle hat, entwickelt sich zwischen den beiden Männern eine tiefe Freundschaft - bis Vinnie sich in Aaron verliebt. Entsetzt stellt Aaron fest, dass es ihm ganz genauso geht. Dabei ist er doch eigentlich hetero... Band 3 der 'Zum Mitnehmen'-Serie. Buch ist in sich abgeschlossen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Stiefkind Wirtschaftskunde
14,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Schule ist jener Ort, an dem sich Kinder in der Regel zum ersten Mal mit wirtschaftlichen Themen bewusst auseinandersetzen. Hier sollte jenes Verständnis und Basiswissen geschaffen werden, das notwendig ist, um sich kritisch mit den Funktionsweisen der Wirtschaft auseinandersetzen zu können. Das Bild, das in österreichischen Schulbüchern von Ökonomie und Unternehmertum vermittelt wird, ist allerdings einseitig, tendenziös und in vielen Fällen sogar falsch. Zu diesen Ergebnissen kommt eine umfassende Analyse der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsforschung (GAW). Sie hat im Auftrag der Team Stronach Akademie 57 Schulbücher aus Geographie und Wirtschaftskunde der 5. bis 8. Schulstufe analysiert. Wirtschaft spielt in diesen Schulbüchern nur eine untergeordnete Rolle, das Thema Unternehmertum kommt praktisch nicht vor. In vielen der analysierten Bücher wird ein undifferenzierter, emotionalisierender und unternehmerkritscher Ton angeschlagen. Industrie und Konzerne werden überwiegend aus einer kritischen Perspektive beleuchtet. Vielen Schulbuchautoren fehlt das Verständnis selbst für einfachste wirtschaftliche Zusammenhänge. Mit Fakten, Zahlen und Quellen wird wenig sorgsam umgegangen. Der Großteil der im Unterricht verwendeten Schulbücher aus Geographie und Wirtschaftskunde ist für die zehn- bis 14jährigen deshalb nur bedingt geeignet, ein stabiles Fundament für eine gute ökonomische Allgemeinbildung zu legen. Den Schülern wird zudem kein Appetit auf Selbstständigkeit und Unternehmertum gemacht. Für den Wirtschaftsstandort Österreich ist das eine Hypothek.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Wie du Dein Darlehen in 6 bis 8 Jahren Abbezahl...
19,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Wie du Dein Darlehen in 6 bis 8 Jahren Abbezahlen Kannst: Finanztipps Der Reichen, Die Dir Tausende Euro Einsparen Von Joe Correa Wollen Sie Ihre Hypothek abzahlen und Schuldenfrei leben? Dieses Buch hat die Lösung. Es ist voller wertvoller Anregungen und Beispiele, wie es andere Menschen in nur wenigen Jahren aus der Hypothekenschuld geschafft haben. Sie werden lernen, wie Sie Ausgaben verringern und Ihre Abzahlungsstrategie in einer organisierten und praktischen Weise planen. Welche Lösung bieten Banken? Viele Banken geben Ihnen nur eine Option und die ist, dass Sie für die nächsten 30 Jahre Ihre Zahlung monatlich leisten. Ja, Sie werden Ihre Hypothek dann abbezahlt haben, aber es gibt einen besseren Weg. Und einen schnelleren Weg und einen leichteren Weg, der nur etwas Planung verlangt, was gemacht werden muss. Haben Sie eine Hypothek mit 30 Jahren Laufzeit? Haben Sie Kreditkartenschulden? Zahlen Sie Versicherungs- und Steuerabgaben? Wenn Sie eine dieser Fragen mit „ja' beantwortet haben, können Sie definitiv Ihre Hypothekenschuld senken und die Zeit, die Sie zum Abzahlen benötigen. Wenn Sie mit „nein' geantwortet haben, gibt es andere Möglichkeiten, die genau beschrieben werden. Viele Bücher geben eine allgemeine Idee, was Sie tun können um Ihre Hypothekenschuld zu beseitigen, aber dieses Buch zeigt Ihnen mit echten Beispielen und Lösungen, wie es getan wird. Sie werden sehen, wie sich Zahlungen armortisieren, wie viel Zinsen an die Zahlungen gehen und wie viel Zinsen Sie während der Kreditlaufzeit zahlen müssen mit verschiedenen Lösungen. Warum ist die Abzahlung der Hypothek wichtig? Eine Hypothek 30 Jahre lang zu haben, kann sein Segen aber auch ein Fluch sein. Viele Menschen finanzieren ihr erstes Eigenheim in ihren 30ern. Was bedeutet, dass sie ungefähr 60 Jahre alt sind oder sogar noch älter, wenn sie ihre Hypothek abbezahlt haben. Wenn die Hypothek endlich abbezahlt ist, dann ist einer der größten monatlichen Zahlungen weg und man kann viel mehr als vorher sparen. Wissen Sie was? Jetzt sind Sie im Rentenalter oder stehen kurz davor und was passiert jetzt mit Ihren Einnahmen? Bei einigen bleibt es dabei. Und andere wird es etwas zurückgehen. Und für viele verschwindet es und sie müssen von ihrer Zukunftsvorsorge leben, solange es geht. Je früher Sie weniger Ausgaben haben, desto mehr können Sie in den nächsten Jahren sparen und weniger Zahlungen Sie zu leisten haben, desto geringer ist die finanzielle Belastung wenn Sie in Rente gehen. Wenn Sie proaktive Schritte unternehmen um Ihre Hypothek früher abzuzahlen, wird es Ihr Leben ändern. Dies wird Ihnen erlauben, mehr Zeit zu haben für was Sie machen wollen und weniger zu arbeiten. Zahlen Sie Ihre Hypothek ab und fangen Sie an das Leben zu leben, wie Sie es immer wollten! Gehen Sie auf Reisen, verbringen Sie mehr Zeit mit Ihren Lieben oder fangen Sie ein neues Unternehmen an.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Hetero zum Mitnehmen
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als seine Freundin herausfindet, dass Aaron neben ihr noch was mit einer anderen Frau hat, zieht sie kurzerhand aus der gemeinsamen Wohnung aus und lässt Aaron mit einer Hypothek sitzen, die er sich allein nicht leisten kann. Dummerweise hat auch seine zweite Freundin mit ihm Schluss gemacht, sodass Aaron händeringend nach einem Mitbewohner sucht. Der schwule Vinnie kommt ihm da gerade recht. Obwohl Aaron einige Vorbehalte gegen Homosexuelle hat, entwickelt sich zwischen den beiden Männern eine tiefe Freundschaft - bis Vinnie sich in Aaron verliebt. Entsetzt stellt Aaron fest, dass es ihm ganz genauso geht. Dabei ist er doch eigentlich hetero... Band 3 der 'Zum Mitnehmen'-Serie. Buch ist in sich abgeschlossen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot