Angebote zu "Macht" (62 Treffer)

Kategorien

Shops

Hamlet, Hypothek der Macht
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Geheimnis von Shakespeares Hamlet hat viele Aspekte. Seit der Romantik ist es grundlose Melancholie, die den Helden politisch unfähig macht, die subjektive Seite der Tragödie bringt die politische Konstellation zum Verschwinden. Was beide Seiten verbindet, die subjektive Misere im Vordergrund und die objektive Sphäre im Hintergrund, ist die doppelte Rolle des verlorenen Vaters und ermordeten Königs. Wie, wenn das Geheimnis, dessen Hamlet gewahr würde, darin bestünde, daß der Vater nicht der Vater, sondern der Onkel, der Sohn nicht der Sohn des ermordeten Königs, sondern der Mörder und Usurpator wäre?"Die Texte [.] sind meist für theoretisch Fortgeschrittene [.]. Aber warum nicht, Fortgeschrittene haben auch eine Existenzberechtigung und für genau die verweist Haverkamp dann etwa auf 128 Momente, für die es sich lohnt, den Kopf zu knoten. (DE:BUG)

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Haverkamp, Anselm: Hamlet
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2004, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Hamlet, Titelzusatz: Hypothek der Macht, Auflage: 2. Auflage von 1930 // 2.erweiterte Auflage, Autor: Haverkamp, Anselm, Verlag: Kulturverlag Kadmos // Burckhardt, Wolfram, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Literaturwissenschaft, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 166, Reihe: Copyrights (Nr. 3), Gewicht: 240 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
'Vom Segen des Krieges'
61,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Titelzitat "Vom Segen des Krieges" macht deutlich: Die Mehrheit der katholischen Studierenden und Studierten erhoffte sich vom Ersten Weltkrieg eine heilende Wirkung auf die von ihnen beklagten Krankheiten der modernen Gesellschaft.Die Studie liefert grundlegende Erkenntnisse über die Elite des deutschen Katholizismus in den Jahren 1914-1918 und ihre Deutung eines Krieges, der als "Urkatastrophe" in die Geschichtsbücher der Welt eingehen sollte.Anhand vieler neu erschlossener Quellen und Bilddokumente kann der Autor aufzeigen, daß auch für die gebildeten Katholiken die militärische Niederlage des Deutschen Reiches im Ersten Weltkrieg völlig unerwartet kam und insofern eine schwere Hypothek für die nachfolgende erste deutsche Republik bedeuten mußte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
'Vom Segen des Krieges'
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Titelzitat "Vom Segen des Krieges" macht deutlich: Die Mehrheit der katholischen Studierenden und Studierten erhoffte sich vom Ersten Weltkrieg eine heilende Wirkung auf die von ihnen beklagten Krankheiten der modernen Gesellschaft.Die Studie liefert grundlegende Erkenntnisse über die Elite des deutschen Katholizismus in den Jahren 1914-1918 und ihre Deutung eines Krieges, der als "Urkatastrophe" in die Geschichtsbücher der Welt eingehen sollte.Anhand vieler neu erschlossener Quellen und Bilddokumente kann der Autor aufzeigen, daß auch für die gebildeten Katholiken die militärische Niederlage des Deutschen Reiches im Ersten Weltkrieg völlig unerwartet kam und insofern eine schwere Hypothek für die nachfolgende erste deutsche Republik bedeuten mußte.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Noah!. Bd.1
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die künstlerisch begabte Noa wächst bei dem älteren Ehepaar Yukihira auf, das Apartments an Schüler und Studenten vermietet. Als sie an die Elite-Highschool St. Linière kommt, macht sie gleich bei der Feier zu Schuljahresbeginn die Bekanntschaft von ReiAso, dem Vorsitzenden des Schülerrates: Vor aller Augen bittet sie, ihn malen zu dürfen. Doch nicht nur das, als kurz darauf das Heim der Yukihiras niederbrennt und die Familie nicht genug Geld aufbringen kann, um die Hypothek auf die Apartments zurückzuzahlen, kauft der reiche Aso sie kurzerhand! Noa ist zwar erleichtert, doch Aso ist ihr ein Rätsel ...

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Noah!. Bd.1
7,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die künstlerisch begabte Noa wächst bei dem älteren Ehepaar Yukihira auf, das Apartments an Schüler und Studenten vermietet. Als sie an die Elite-Highschool St. Linière kommt, macht sie gleich bei der Feier zu Schuljahresbeginn die Bekanntschaft von ReiAso, dem Vorsitzenden des Schülerrates: Vor aller Augen bittet sie, ihn malen zu dürfen. Doch nicht nur das, als kurz darauf das Heim der Yukihiras niederbrennt und die Familie nicht genug Geld aufbringen kann, um die Hypothek auf die Apartments zurückzuzahlen, kauft der reiche Aso sie kurzerhand! Noa ist zwar erleichtert, doch Aso ist ihr ein Rätsel ...

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Feuilleton zwischen den Kriegen
47,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Worin liegt der kritische Gehalt von Literaturkritik? Was macht sie umgekehrt so anfällig für den Umschlag ins Ideologische? Und in welchem Verhältnis stehen die kritischen Formen zum Feuilleton, in dem sie erscheinen und den Begriffen, mit denen sie operieren? Barbara Wildenhahn begegnet diesen Fragen mit einem Konzept Kritischer Form, das die geschichtsphilosophischen Implikationen kritischer Rede während der Weimarer Republik als formal generierte entlarvt. Literaturkritiken und allgemein kulturkritische Texte aus Frankfurter Zeitung und Deutscher Allgemeiner Zeitung bilden das Material, auf dessen Grundlage die Autorin drei der während der Weimarer Republik mit großer Vehemenz eingesetzten Begriffe literaturkritischen Wertens verfolgt: Leben , Kraft und Das Neue . Die Funktion von Literatur wird über ihre Kritik denkbar, und es zeigt sich fast nebenbei, welche theoretische Hypothek des Feuilletons den Theoretisierungsprozessen der Nachkriegszeit abzuarbeiten blieb.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Feuilleton zwischen den Kriegen
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Worin liegt der kritische Gehalt von Literaturkritik? Was macht sie umgekehrt so anfällig für den Umschlag ins Ideologische? Und in welchem Verhältnis stehen die kritischen Formen zum Feuilleton, in dem sie erscheinen und den Begriffen, mit denen sie operieren? Barbara Wildenhahn begegnet diesen Fragen mit einem Konzept Kritischer Form, das die geschichtsphilosophischen Implikationen kritischer Rede während der Weimarer Republik als formal generierte entlarvt. Literaturkritiken und allgemein kulturkritische Texte aus Frankfurter Zeitung und Deutscher Allgemeiner Zeitung bilden das Material, auf dessen Grundlage die Autorin drei der während der Weimarer Republik mit großer Vehemenz eingesetzten Begriffe literaturkritischen Wertens verfolgt: Leben , Kraft und Das Neue . Die Funktion von Literatur wird über ihre Kritik denkbar, und es zeigt sich fast nebenbei, welche theoretische Hypothek des Feuilletons den Theoretisierungsprozessen der Nachkriegszeit abzuarbeiten blieb.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Russlands "neuer Adel"
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge des Zusammenbruchs des kommunistischen Herrschaftssystems und des damit verbundenen Auflösungsprozesses der UdSSR wurde nach dem Putsch im August 1991 auch die Abwicklung des sowjetischen Geheimdienstes KGB beschlossen. Zwar erfolgte eine Entflechtung der alten Strukturen des Staatssicherheitsapparats, nicht aber die Abschaffung des Geheimdienstwesens an sich. Vielmehr wurden Maßnahmen zu seiner Reorganisation eingeleitet. Damit ergab sich die Problematik der Kontinuität alter KGB-Strukturen sowie tschekistischer Denkmuster, Normen und Verhaltensweisen in den russischen Sicherheitsorganen, insbesondere im Nachfolgedienst FSB, die sich später als schwerwiegende Hypothek für den postsowjetischen Transformationsprozess erweisen sollte. Nicht nur in der Sowjetunion, sondern auch in deren Rechtsnachfolger Russland gab und gibt es Hinweise auf verschiedenste Formen der Durchdringung von und der Einflussnahme auf Politik und Gesellschaft durch die Staatssicherheitsorgane. Daraus lassen sich wiederum Rückschlüsse auf die Kontrolle und damit auf die Autonomie der Geheimdienste ziehen. Ulf Walther fasst in seinem vorliegenden Buch die Ergebnisse seiner mehrjährigen intensiven Forschungsarbeiten sowie von Recherchen und Interviews vor Ort zusammen. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage nach dem Macht- und Gestaltungspotenzial der Intelligence Community seit dem Machtantritt Gorbatschows bis in die Gegenwart hinein.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot